Bommel

img_1036 img_1118

Bommel war ein Fundkater aus der Pfalz und ca. 12-13 Jahre alt, als er im Herbst 2016 zu uns kam. Er hatte Krebs und wir haben ihm beide Ohren abgenommen, damit er seine letzten Monate noch schmerzfrei genießen konnte.
Bommel hatte chronischen Durchfall. Wir haben alles versucht, alles untersucht, nichts half und so mussten wir alle damit leben. Auch für ihn war es sicher nicht schön, der Durchfall lief im Schlaf und er hinterließ überall Spuren. Er selbst war verschmiert bis zum Hals – an baden war bei dem nicht zahmen Bommel auch nicht zu denken. Dennoch blühte er auf bei uns, er fasste Vertrauen und freute sich auf seinen vollen Napf.

 

img_1940

 

Am 12.Juni mussten wir Abschied nehmen, er hatte bereits unmerklich abgebaut und dann kam der Tag, da konnte er nicht mehr. Er wurde in der Tierklinik erlöst.

Wir möchten uns nochmals bei allen bedanken, die eine Patenschaft übernommen haben, die für seine OP gespendet haben, an Marion und Jasmina, die immer wieder zum Putzen gekommen sind, an Herrn Dr. Vetter der Tierklinik Leutenbach, der seine Ohren ganz super operiert hat und Bommel erlöst hat.

Lieber Bommel. Ich kann kaum in Worte fassen, wie ich so ein Stinkpaket wie dich lieb gewonnen habe. Du hast mich an meine Grenzen gebracht um mir dann zu zeigen, wie die Liebe mich dazu bringt, die schwierigsten Situationen zu meistern. Wir haben hart an deinem Vertrauen gearbeitet und egal wie sehr du gestunken hast, eine Geste des Vertrauens und mein Herz zersprang vor Glück. Du hast wunderbar kommuniziert mit deinen Augen und deiner Stimme, wir haben uns einfach blendend verstanden. Du wolltest nicht so gerne gestreichelt werden, das habe ich akzeptiert. Doch in deinen letzten Stunden durfte ich nah bei dir sein und dich stützen auf deinem letzten Weg. Du konntest nicht mehr und du wolltest nicht mehr, so haben wir dir geholfen und es sind einige Tränen geflossen. Ich liebe dich und es tut weh, aber ich freue mich, dass wir einen kleines Stück unseres Lebens gemeinsam verbracht haben. Ich wünsche Dir Frieden und Liebe. Deine Pflegemama