Fränzchen

 

Das blinde Fränzchen ist ca 18 Jahre alt und durfte sein Leben bei einer Tierschützerin in einer riesigen Katzengruppe verbringen. Die Dame musste nun mit über 80 ins Pflegeheim und fast 40 Katzen mussten untergebracht werden. Fränzchen als alter Knabe durfte zu uns.
Das Augenlicht auf einem Auge hatte er mit einem Jahr bei einem Unfall verloren. Das zweite ist nun altersbedingt nicht mehr brauchbar. Seine Nierenwerte sind nicht mehr so gut und die Ohren sehen übel aus. Durch vermutlich eine chronische Ohrenentzündung sind seine Ohren verwulstet und die Gehörgänge sind eng und rot. Ohrenpflege ist daher täglich angesagt. Auch mit Verstopfung kämpft Fränzchen immer wieder, hier helfen wir dann ebenfalls. Auf dem Bild sieht man seinen Adventskalender, gestiftet von Patin Stefanie.

Er ist ein sehr lieber süßer Knopf!

Danke an die Paten
Stefanie & Christoph und Jennifer