Gismo & Dennis

IMG_20160710_180853

 

 

 

 

 

Gismo – du stattlicher Kater, mit 17 Jahren noch ein Traum von Perser.

Du lieber Schatz, hast Sonnenschein mit in die Villa Anima gebracht. Ein Schlaganfall hat dich aus der Bahn geworfen. Wo war der schöne Kater hin? Bewegungslos und starr, keine Bewegung ging mehr für viele Tage. Doch dann hast du gekämpft und der starke Kater kam wieder hervor. Innerhalb 24 Stunden bist du wieder gelaufen! Und hast getrunken wie ein Weltmeister.

14102517_1717956115124937_3125029248545838100_n 14054241_1718697735050775_8094444232333844180_n 14095888_1717957398458142_3549569785486058890_n  4

Doch dann kam der Tag des Abschieds – es war ein schöner Tag! Sonne und Wind. Frieden und Stille war um uns als du draußen unter unserer Tanne warst, deine letzten Stunden auf unserer Erde. Deine Seele hat sich auf den Weg gemacht und endlich konntest du los lassen.

Danke, dass du bei uns warst.

14203342_1721735681413647_1971371919285345523_n 14188571_1721735648080317_159177465396516685_o

 

Lieber Dennis, mein Löwenherz.
Als du bei uns ankamst, dachte ich du hast noch maximal 4 Wochen Lebenszeit. Du warst abgemagert und schwach. Doch dir hat es bei uns so gut gefallen, dass du dich entschieden hast, noch ein paar Monate zu bleiben. Du bist mir beim Arbeiten auf den Schoß geklettert, du hast mich mit deiner nassen Nase geküsst und hast dich von deiner besten Seite gezeigt. Dann wurdest du immer weniger, deine Energie wurde immer schwächer und da wusste ich, Dennis, du wirst dich bald auf den Weg machen. Du warst so müde und hast dich gefreut, auf Gismo und dein altes Herrchen, die schon vorausgegangen waren. Du hattest keine Angst und hast mich am morgen des 7.12.2016 noch ein letztes Mal angeschnurrt, als ich dich auf die Stirn geküsst habe zum Abschied.

img_1664 img_20160710_182621 img_1012 img_1201 img_1315 img_1394

img_2088

Danke, dass wir dich begleiten durften.

In Liebe und Verbundenheit, Eure Pflegemama