Mary (auf Pflegestelle)

Unsere zarte Mary war eine Fundkatze, die in unterirdisch schlechtem Zustand von unserem Vorstand Marion aufgegriffen wurde. Das arme Kleine war auf die Knochen abgemagert. Da kein Besitzer ausfindig gemacht werden konnte und in der Villa Anima kein Platz frei war, durfte Mary auf Pflegestelle zu Edith ziehen.
Einige schöne Wochen durfte Mary bei Edith genießen und ist wenige Stunden nach unserem Max ohne lange Vorzeichen verstorben.

Liebe Mary❤️ frech hast du die Wurst vom Tisch geklaut und die Sonne auf Ediths Fensterbank genossen.
Wie dein Leben verlaufen ist, wissen wir nicht – die letzte Zeit vor Edith war sicher beschwerlich. Wundervoll, dass du vor deinem Abschied Liebe und Schutz erfahren durftest! In den Armem deiner Bezugsperson bist du schnell und friedlich eingeschlafen. RIP ❤️