Mimo

Traurige Gewissheit. Unser verschollener Mimo lebt nicht mehr. Nach 2 Monaten durfte Mimo raus – er wollte nicht drinnen bleiben und hat das deutlich gezeigt. Dies war sein letztes Abenteuer 🙁

Er wurde ca. 5 km von uns tot auf einem Feldweg gefunden. An was er verstorben ist, können wir nur spekulieren. Wir sind geschockt und traurig – Mimos letztes Abenteuer ohne Happy End.

Danke an die Paten Melanie und Annalena, alle die mitgefiebert haben nach seinem verschwinden. Danke an die Tierrettung Rems-Murr, durch wir von Mimos Tod erfahren haben – ganz Besonders an Jutta, die uns Mimo in die Villa Anima zurückgebracht hat.

Lieber Mimo – es zerreisst uns das Herz. Wir haben wochenlang gesucht, gehofft, gebangt. Es war Deine Entscheidung, nicht zu uns zurückzukommen, Deine Entscheidung frei zu sein. Das akzeptieren wir!
Wir hoffen, Deine letzte Zeit war wunderschön, wild und selbstbestimmt. Wir hoffen, Deine letzten Stunden waren ohne Schmerzen und Grausamkeiten. Wir behalten Dich in liebevoller Erinnerung. Run free!