Unsere Philosophie

ANIMA –  das lateinische Wort für Seele. Tiere haben genauso eine Seele, wie wir. Sie haben Persönlichkeit und Charakter, sind fähig zu Liebe und Treue, verspüren Angst, Freude, Schmerz und Leid. Sie sind auf den Schutz des Menschen angewiesen und jedes Tier hat ein sicheres, liebevolles Zuhause verdient; bis zu seinem Lebensende.

Die Villa Anima möchte vor allem Katzen, die in hohem Alter ihr Zuhause verloren haben, ein Daheim voller Liebe und Wärme geben. Wir verstehen uns als Tierhospiz. Immer wieder werden alte, kranke Tiere abgeschoben oder gar „entsorgt“ oder Tierhalter können sich aus verschiedensten Gründen nicht mehr kümmern. Im Tierheim kommen alte Tiere nicht gut zurecht und auch die Vermittlungschancen sind sehr gering. 

 

Hier möchten wir ansetzen und arbeiten daher mit mittlerweile sehr vielen Tierheimen in ganz Deutschland zusammen. Unsere Schützlinge dürfen vor ihrem Tod noch einmal Liebe und Geborgenheit spüren dürfen. Der Fokus liegt auf den Bedürfnissen des Tieres , menschliche Emotionen nehmen wir zurück. Mit den Jahren und der wachsenden Erfahrung haben wir gelernt, dass Tiere diesen letzten Weg oft sehr gut alleine gehen können und möchten. Wir können bei Bedarf unseren Tierarzt nach Hause rufen.

Da wir kein Tierheim sind, nehmen wir keine Abgabetiere auf. 

Du möchtest einem Hospiztier ein Zuhause geben?
Werde Teil einer Tierhospiz-Bewegung:

www.netzwerk-anima.de

Leichtigkeit & Harmonie

Wie es bei uns ist, kann sich selten jemand richtig vorstellen. Das Thema Hospiz und sterbende Tiere klingt schwer und traurig. Wer schon einmal da war, weiß – so ist es hier ganz und gar nicht.

Die Energie in unserer Villa Anima ist leicht, harmonisch, einfach schön. 

Sterben und Tod sind in unseren Alltag integriert, es gehört dazu und wir akzeptieren, dass Lebenszeit begrenzt ist. So ist es uns möglich, bedürfnisorientiert zu begleiten und den Abschied als etwas bereicherndes und intimes wahrzunehmen.

Mach dir keine Sorgen, ich sterbe nur.

Umgang mit Euthanasie

In Ausnahmefällen sinnvoll, in der Regel überflüssig.
Wer weiß, wie Sterben geht, braucht davor keine Angst haben. Wir begleiten unsere Schützlinge auf ihrem letzten Weg unter Beachtung ihrer individuellen Bedürfnisse: sie zeigen uns, was sie brauchen.

In einem multiprofessionellen Team stimmen wir unsere Wahrnehmung ab, um für jedes Tier die bestmögliche Begleitung zu gewährleisten. 

So kannst du uns unterstützen

Spende

Spendenkonto:
Villa Anima e.V.
Kreissparkasse Waiblingen
IBAN:  DE 50602500100015120975
BIC: SOLADES1WBN

Als gemeinnütziger Verein stellen wir Spendenbe-scheinigungen aus.

Button PayPal

Wir haben PayPal! Die Adresse lautet: 
info@villa-anima.de

Patenschaft

Fördermitgliedschaft

Verschenke eine Fördermitgliedschaft und unterstütze mit einem Jahresbeitrag von 49,- € für ein Jahr unseren Verein Villa Anima e.V.