Smokey

Smokey ist stolze 30 Jahre alt.
Sie musste aus einer Notlage heraus von ihren Besitzern abgegeben werden, das ist in dem Alter nicht schön, weder für Tier noch Mensch. Die süße Omi ist noch relativ fit und sehr souverän. Sie sieht aus wie ein Plüschteddy und ist ein ganz Liebe. Die Gelenke knacken etwas und Zähne gibt es auch nicht mehr so viele.
Smokey ist eine Quarter-Stute, die vor vielen Jahren aus Amerika kam, im Western-Sport aktiv war und auch Fohlen hatte. Ihre letzten Jahre hat sie als Freizeitpferd verbracht und wurde dann in Rente geschickt. Sie hatte ein behütetes Leben so weit wir das beurteilen können und hat einen schönen Altersruhesitz mehr als verdient.

 

Juni 2017:

Smokey geht es gut und sie ist die Leitstute der kleinen Herde. Bei einem Zahnarztbesuch wurde ihr ein Zahn gezogen und gefeilt. Sie kann das Heu nicht mehr gut kauen, daher bekommt sie nun Heucobs dazu.

Danke an Annalena aus Stuttgart und Corina samt Familie aus Schwaikheim für die Patenschaft!

 

 

IMG_2999  

 

Oktober 2017:

Unsere Oma hat leider ziemlich abgebaut! An ihr ist nichts mehr dran… Sie bekommt nun noch mehr Heucobs und Dank lieber Spender ist Smokey für den Winter versorgt:
DANKE an Sophie für die dicke Winterdecke, an Larissa für die Regendecke und an Nadine für die fleecedecke